Teile diese Stelle

Titel:  Fachteamleiter Vehicle Benchmarking w/m/d

Datum:  23.11.2022
Firma:  AVL List GmbH
Standort: 

Graz, AT

Job ID:  34492

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und das Testen von Antriebssystemen in der Automobilbranche und in anderen Industrien. Als globaler Technologieführer liefert das Unternehmen Konzepte, Lösungen und Methoden in den Bereichen E-Mobilität, ADAS und autonomes Fahren, Fahrzeugintegration, Digitalisierung, Virtualisierung, Big Data und vielen mehr.

 

Fachteamleiter Vehicle Benchmarking w/m/d

  

 

IHR AUFGABENBEREICH:

 

  • Disziplinarische sowie fachliche Leitung des Fachteams DHB Vehicle Benchmarking mit technischem Fokus auf Gesamtfahrzeug Analyse und Bewertung von Fahreigenschaften, Energieverbrauch & Energie Management
  • Gestaltung und Weiterentwicklung des AVL Benchmarking Programms unter Betrachtung des internationalen Marktbedarfs aus dem AVL Sales mit Fokus auf Technologie, Funktionen, Betriebsstrategien und deren Auswirkungen auf Effizienz, Fahrleistungen, Fahreigenschaften und Kundennutzen
  • Gestaltung und Weiterentwicklung des Fachteams und sämtlicher Fahrzeug Benchmarking Methoden, Verfahren und Services
  • Unterstützung beim Ausrollen der AVL Benchmarking Services in internationalen AVL-Niederlassungen
  • Abstimmung der Service Portfolio Präsentationen gemeinsam mit Produkt Management
  • Fachliche Unterstützung Projekt-Akquisition und Sales Account Management gemeinsam mit Produkt Management, Teilnahme an Kundenbesprechungen und Verkaufspräsentationen
  • Enge Zusammenarbeit mit allen relevanten AVL-Bereichen für Systeme- und Komponenten Benchmarking, sowie Systeme- und Subsysteme- Entwicklung, Kalibrierung, Verifikation und Testen
  • Fachliche Führung Vehicle Benchmarking Innovationen, Technologie- und Methoden Erweiterungen Festlegung und Durchführung von zugehörigen F&E Projekten
     

 

IHR PROFIL:

 

  • FH/TU Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in leitender Funktion im Bereich Gesamtfahrzeugentwicklung, Bewertung oder Fahrsystem, Energie System Entwicklung (Projekt und/oder Linie)
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Gesamtfahrzeug- oder Fahrzeug Systeme Analyse und Benchmarking
  • Begeisterung für Automobil Technologie, Entwicklung, Trends und für technische Innovationen
  • Kenntnisse über marktspezifische Anforderungen für Fahrzeug-Entwicklung
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit OEM’s weltweit
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse
  • Hohe Reisebereitschaft

 

WIR BIETEN:

 

  • Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz

 

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: €95.000,00 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

 

AVL is not just about cars. It's about changing the future. Together.