AVL List GmbH bietet einen Job in Österreich (AT) als

Business Development Manager Automotive Cybersecurity w/m/d 

 

Als Business Development Manager mit dem Schwerpunkt Automotive Cybersecurity sind Sie in erster Linie für die Identifizierung und Verfolgung von Geschäftsmöglichkeiten in der Automobilbranche im Bereich Cybersecurity zuständig. Sie werden eng mit Kunden, Automobilherstellern und Technologiepartnern zusammenarbeiten, um Marktstrategien zu entwickeln und umzusetzen und so die Geschäftsmöglichkeiten zu maximieren.

  

 

IHR AUFGABENBEREICH:

 

  • Geschäftsentwicklung: Identifizierung, Bewertung und Priorisierung von Geschäftsmöglichkeiten im Automobilsektor mit Schwerpunkt auf Cybersicherheitslösungen. Aufbau und Pflege von Beziehungen zu wichtigen Interessengruppen, einschließlich Automobilherstellern, Zulieferern und Technologiepartnern.
  • Marktanalyse: Durchführung von Marktanalysen, um sich über Branchentrends, Aktivitäten von Wettbewerbern und neue Technologien im Bereich der Cybersicherheit in der Automobilindustrie auf dem Laufenden zu halten. Analyse der Kundenbedürfnisse und Marktanforderungen zur Entwicklung gezielter Strategien und Lösungen.
  • Lösungsentwurf und -vorschlag: Zusammenarbeit mit technischen Teams, um Cybersicherheitslösungen für den Automobilsektor zu entwerfen und anzupassen. Vorbereitung von Vorschlägen, Präsentationen und Geschäftsszenarien, um das Wertangebot effektiv zu kommunizieren und neue Geschäftsmöglichkeiten zu sichern.
  • Beziehungsmanagement: Aufbau und Pflege von engen Beziehungen zu bestehenden Kunden und wichtigen Branchenvertretern. Sie bieten Beratungen zu Cybersicherheitsstrategien und -lösungen an. Identifizierung von Möglichkeiten zum Upselling und Cross-Selling von Cybersicherheitsdienstleistungen.
  • Branchenvernetzung: Aktive Teilnahme an Branchenveranstaltungen, Konferenzen und Foren, um den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu erhöhen und das Netzwerk potenzieller Kunden und Partner zu erweitern. Sie informieren sich über Branchenvorschriften, Standards und Zertifizierungen im Zusammenhang mit der Cybersicherheit in der Automobilindustrie.
  • Kollaboration: Enge Zusammenarbeit mit internen funktionsübergreifenden Teams, wie z. B. Vertrieb, Marketing und Technik, um eine effektive Projektdurchführung und Bereitstellung von Cybersicherheitslösungen zu gewährleisten. Zusammenarbeit mit dem Produktentwicklungsteam, um Marktkenntnisse zu gewinnen und zur Verbesserung bestehender Lösungen beizutragen.
  • Finanzielle Analyse: Durchführung finanzieller Analysen von Geschäftsmöglichkeiten, einschließlich Kostenprojektionen, Umsatzprognosen und Risikobewertung. Sicherstellen, dass die Rentabilitäts- und ROI-Ziele für jedes Geschäftsvorhaben erreicht werden. 

 

IHR PROFIL:

 

  • Bachelor-Abschluss in Informatik, Elektrotechnik oder einem verwandten Fachgebiet. Ein höherer Abschluss oder Zertifizierungen im Bereich Cybersicherheit sind sehr wünschenswert.
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Geschäftsentwicklung, vorzugsweise in der Automobilbranche mit Schwerpunkt Cybersicherheit.
  • Ausgeprägte Kenntnisse der Rahmenwerke, Standards und bewährten Verfahren für die Cybersicherheit in der Automobilindustrie, wie z. B. ISO 21434, SAE J3061 und NIST SP 800-53.
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten mit der Fähigkeit, komplexe technische Konzepte sowohl für technische als auch für nicht-technische Interessengruppen verständlich zu machen.
  • Nachgewiesene Fähigkeit zum Aufbau und zur Pflege enger Beziehungen zu Kunden, Partnern und Branchenvertretern.
  • Analytische Denkweise mit der Fähigkeit, Markttrends, Wettbewerbsumfeld und Kundenanforderungen zu analysieren.
  • Geschäftssinn und strategisches Denken mit der Fähigkeit, Geschäftsmöglichkeiten effektiv zu identifizieren und zu priorisieren.
  • Reisebereitschaft um an Kundenmeetings und an Branchenveranstaltungen teilzunehmen

 

WIR BIETEN:

 

  • Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz

 

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: €72.000,00 brutto. Die Einstufung erfolgt lt. Kollektivvertrag für Angestellte der Industrie (Fachverband Fahrzeugindustrie). Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Interessiert?
Dann nutzen Sie unser Online-Bewerbungstool um Ihre Bewerbung an AVL zu senden. 

Über AVL

AVL ist eines der weltweit führenden Mobilitäts-Technologieunternehmen für Entwicklung, Simulation und Testen in der Automobilindustrie und in anderen Branchen. Wir liefern Konzepte, Lösungen und Methoden in Bereichen wie Fahrzeugentwicklung und -integration, E-Mobilität, Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren (ADAS/AD) und Software für eine grüne, sichere und bessere Welt der Mobilität.

Erfahren Sie mehr: www.avl.com

Sie interessieren sich für eine Stelle bei AVL, sind sich aber nicht sicher, wie Sie sich bewerben sollen, oder möchten wissen, was nach dem Absenden Ihrer Bewerbung passiert?

Lesen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung

AVL is not just about cars. It's about changing the future. Together.

Standort: 

Graz, AT

Firma:  AVL List GmbH
Jobfunktion:  Sales / Business Development
Vertragsart:  Unbefristet
Datum:  02.02.2024
Job ID:  35639

Über AVL

AVL ist eines der weltweit führenden Mobilitäts-Technologieunternehmen für Entwicklung, Simulation und Testen in der Automobilindustrie und in anderen Branchen. Wir liefern Konzepte, Lösungen und Methoden in Bereichen wie Fahrzeugentwicklung und -integration, E-Mobilität, Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren (ADAS/AD) und Software für eine grüne, sichere und bessere Welt der Mobilität.

Erfahren Sie mehr: www.avl.com


Stellensegment: Automotive Sales, Cyber Security, Business Development, Sales, Automotive, Security