Teile diese Stelle
Datum:  07.09.2022
Standort: 

Regensburg, DE

Firma:  AVL Software and Functions GmbH
Job ID:  24038

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für Entwicklung, Simulation und Testen von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotor, Getriebe, Elektroantrieb, Batterien, Brennstoffzelle und Regelungstechnik) für Pkw, Nutzfahrzeuge, stationäre Motoren, Großmotoren sowie deren Integration in das Fahrzeug.

 

Die AVL Software and Functions GmbH ist das Kompetenzzentrum für den Bereich Powertrain Software-, Funktions-, Elektronikentwicklung und Systemintegration. Wir sind in hochinnovativen Projekten in den Bereichen Verbrennungsmotoren, E-Mobilität und ADAS/AD tätig. Unsere Zukunftsvision "Why not - move different!" fordert uns heraus, wegweisende Konzepte für die Mobilität der Zukunft zu entwickeln.

 

Wir suchen Sie:

 

System Prozess Ingenieur (m/w/d)

  

 

IHR AUFGABENBEREICH:

 

  • Erstellung/Anpassung und Pflege der Definition und des Inhalts des Entwicklungsprozesses für Steuerungssysteme in der gesamten Organisation.
  • Analysieren und sicherstellen, dass die State of the Arts Standards systematisch umgesetzt und angewendet werden.
  • Schnittstelle zu relevanten Stakeholdern aus dem technischen Bereich (z.B. Software, Hardware, Mechanik, etc.) sowie aus anderen relevanten Abteilungen (z.B. Qualität) zur Sicherstellung der Konsistenz und Integrität der relevanten Prozesse.
  • Durchführung regelmäßiger Schulungen in Bezug auf den Entwicklungsprozess des Kontrollsystems in der gesamten Organisation..
  • Mit Ideen/Vorschlägen zur systematischen Prozessverbesserung beitragen.
  • Durchführung von Prozessgap-Analysen und -Schulungen für relevante Kunden, wenn gewünscht.
  • Durchführung regelmäßiger Präsentationen gegenüber Kunden mit Fokus auf die Systementwicklungsprozesse und deren Anwendung innerhalb der Organisation.
  • Teilnahme an externen/internen Standard-Audits als relevanter Stakeholder.

 

 

IHR PROFIL:

 

  • Bachelor oder Master in Physik, Bachelor/Master degree in physics, Mechanik, Informatik, o.ä. sowie 5+ Jahre Berufserfahrung.
  • Erfahrung im Automobilbereich und technische Hintergrunderfahrung sind von Vorteil.
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit einem oder mehreren Software- und/oder Hardware-Entwicklungsprozessen wie Waterfall, Agile, Lean, etc.
  • Kenntnisse über "State of the Art"-Standards und -Prozesse in der Automobilindustrie sind ebenfalls von Vorteil (z.B. ASPICE, CMMI, ISO26262, etc. ).
  • Starke analytische und strukturelle Fähigkeiten, um Analysen durchzuführen und Innovationen vorzuschlagen.
  • Fähigkeit, die neuesten Technologien und Techniken im Automobilbereich schnell zu erlernen und zu verstehen.
  • Bereitschaft innerhalb der Niederlassungen / Kundenstandorte des Unternehmens zu reisen.
  • Starke Kommunikationsfähigkeiten und Aufgeschlossenheit.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Persönlichkeit zählt mehr als alles andere!

 

 

WIR BIETEN:

 

  • Mit unseren Kunden gestalten wir die Mobilität der Zukunft, seien Sie Teil davon!
  • Internationale, innovative Zusammenarbeit ist Ihr Ding? Gut so, unseres auch.
  • Mit unserem Onboarding werden Sie nahtlos integriert, fachlich und persönlich.
  • Bei uns steht lebenslanges Lernen im Mittelpunkt, setzen Sie ihre eigenen Impulse.
  • Mobiles Arbeiten, Gleitzeit, moderner Arbeitsplatz - wir machen es möglich.
  • Im täglichen Miteinander leben wir unsere Werte: respectful, communication, care, openness, passion und trust

 

Interessiert?
Dann sollten wir uns kennenlernen!

 

AVL is not just about cars. It's about changing the future. Together.

#innovationstartswithpeople


Jobsegment: Physics, Science, Automotive