Teile diese Stelle

Titel:  Qualitätsingenieur Risikomanagement w/m/d

Datum:  28.11.2022
Firma:  AVL List GmbH
Standort: 

Graz, AT

Job ID:  33079

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und das Testen von Antriebssystemen in der Automobilbranche und in anderen Industrien. Als globaler Technologieführer liefert das Unternehmen Konzepte, Lösungen und Methoden in den Bereichen E-Mobilität, ADAS und autonomes Fahren, Fahrzeugintegration, Digitalisierung, Virtualisierung, Big Data und vielen mehr.

 

Qualitätsingenieur Risikomanagement w/m/d

  

 

IHR AUFGABENBEREICH:

 

  • Technische und technisch-kaufmännische Risikoanalyse von Produkten und Projekten
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von internen Methoden und Prozessen im Aufgabengebiet auf Basis der internationalen Normen IATF 16949 sowie VDA 6.X
  • Vorbereitung, Koordination und Durchführung von Design-, System- und Prozess-FMEAs für mechatronische Systeme in Antriebs- und Fahrzeug-Projekten
  • Abweichungsanalysen, Definition von Abstellmaßnahmen, Überwachung der Umsetzung und Bestätigung der Implementierung
  • Q-Gate- und Meilenstein-Reporting
  • Dokumentation der Ergebnisse im Sinne der Dokumentationsrichtlinien
  • Durchführung von Schulungen im definierten Aufgabengebiet

 

IHR PROFIL:

 

  • Technische oder technisch-kaufmännische Ausbildung als Wirtschaftsingenieur oder Ingenieur (HTL, FH, Univ.) 
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in Qualitätssicherung oder Qualitätsmanagement im industriellen Fertigungsumfeld, bevorzugt in der Automotive-Industrie
  • Vertiefte Weiterbildung in Qualitätsmethoden 
  • Erfahrung im Entwicklungsprozess mechatronischer Systeme
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Zielorientierung, Verhandlungsgeschick und Organisationstalent
  • Problemlösungskompetenz, Kostenbewusstsein und unternehmerisches Denken 
  • Sicherer Umgang mit MS Office sowie mit FMEA-unterstützenden Tools, vertiefte Kenntnisse der APIS-Software von Vorteil   
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, ausgeprägte Präsentationsfähigkeit sowie Reisebereitschaft im In- und Ausland

 

WIR BIETEN:

 

  • Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz

 

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: €54.600,00 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

 

AVL is not just about cars. It's about changing the future. Together.


Jobsegment: Automotive